EN | FR | DE | ES 

    Nassannahmewanne


    Die Feldfrüchte werden schnell in einen mit Wasser gefüllten Bunker gekippt – das verhindert Schäden am Produkt. Das Produkt kann sauber oder verschmutzt sein.
    WH1

    Merkmale

    • Langlebige, robuste Konstruktion aus rostfreiem Stahl.
    • Strapazierfähiges Gurtband mit gummierten Stegen. Hohe und niedrige Gurtbandoptionen. Doppelstabstollen. Mehrere Stegseil-Optionen.
    • Kunststoff-Verschleißstreifen erfordern wartungsfreie Laufschienen für den Gurt.
    • Zentrale Schmierstelle mit Fettleitungen für schwer zugängliche Lager
    • Luftumwälzung für verbesserte Schmutzentfernung bei gleichzeitiger Schonung des Gemüses.
    • Selbstreinigungszyklus und interne Reinigungsleiste zum Abspülen von Schmutz aus schwer zugänglichen Bereichen des Tanks.
    • Einfacher Zugang für Reinigung und Wartung mit Zugangsluken und abnehmbarem Bodenförderer und Elevator.
    • Montageplatten für Podeste. Einfach zu installierende Podeste für die Gerätebeobachtung und den Wartungszugang.
    • Variable Drehzahlregler für Elevatoren, Bodenförderer, Luftumwälzgebläse, Pumpen und Schwemmgutentferner.
    • Drucksensor für Wasserstandsmanagement und Pumpenschutz.
    • Vorverdrahtet, mit vollständig abgedichtetem Edelstahl-Schaltschrank und vollautomatischer, einfach zu bedienender Touchscreen-Steuerung. Kompatibel mit den meisten Steuerungssystemen. Omron, AB, Siemens, etc.
    • Floating Debris Remover zur Entfernung von Schwimmstoffen aus dem Produkt, bevor diese die nachgeschalteten Geräte verstopfen.
    • Wassersprühbalken zur Entfernung von Schmutzresten und schwimmenden Verunreinigungen aus dem Produkt vor dem Austritt*.
    • Hintere und mittlere Düsen, um schwimmende Verunreinigungen zum Floating Debris Remover und das Produkt zum Elevator zu schieben.*
    • Automatische Ablassventile für die kontrollierte, periodische Entfernung von Sand und Schmutz. Messer- und Drosselklappenoptionen.*
    • Fernzugriff (eWon)*.
    • Produktionssensor zum Stoppen des Zuflusses, wenn der Tank voll ist.*

    * Optional

    Anfrage stellen

    Back To Top