EN | FR | DE | ES 

    Kleine Karottenlinie - Flexibilität und Leistung

    5t carrot-de

    Linie Beschreibung

    Kleinere Verarbeitungsbetriebe nach der Ernte brauchen Flexibilität und Leistung. Dieses Beispiel einer Karottenwaschanlage mit einer Leistung von 5 Tonnen pro Stunde bietet genau das. Die Ware kann über einen Elevator oder einen manuellen Behälterkipper in einen Nassbunker (hier ein 2-Tonnen-Bunker) befördert werden. Nach einer anfänglichen Einweichung wird das Produkt aus dem Trichter gehoben und einem Hedgehog Top Remover zugeführt. Diese Spezialmaschine trennt das Produkt effizient von Köpfen und Unkraut. Die Möhren werden dann über eine Rinne oder ein Förderband in einen Vege-Polisher™ zum Waschen und Polieren transportiert. Das Waschwasser wird durch den integrierten Polisher-Filter gereinigt und gefiltert, wodurch der Wasserverbrauch wiederverwendet und minimiert wird. Schließlich wird das Produkt visuell inspiziert, bevor es mechanisch nach dem Produktdurchmesser sortiert wird. Das sortierte Produkt wird schonend in Bins für einen separaten Verpackungsprozess transportiert. Alternativ kann die Verpackung auch direkt nach der Durchmessersortierung erfolgen.

    Diese Linienkonfiguration eignet sich ideal für kleinere Erzeuger oder Verpacker, die ihre Produkte direkt aus Erntefahrzeugen, Säcken oder Lagerbehältern auf dem Feld beziehen. Um mehr über die verschiedenen Maschinen in dieser Linie zu erfahren, folgen Sie bitte den unten stehenden Links. Um mehr über diese Linie zu erfahren oder darüber, wie Wyma Sie bei Ihren Nachernteanforderungen unterstützen kann, kontaktieren Sie bitte Ihren regionalen Wyma-Vertreter.

    Medium Karottenlinie

    20t carrot-2-de

    Große Karottenlinie

    45t carrot-de

    Lynchris Farm

    Die Familie Crozier liefert seit drei Generationen Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln an den heimischen und den Exportmarkt. Ihre 400 Hektar große Lynchris Farm liegt in Leeston, südlich von Christchurch auf der neuseeländischen Südinsel, wo sie die Schwemmlandböden und die warmen Canterbury-Sommer optimal ausnutzt.

    Ein Mischkulturbetrieb, der ein einziges Packhaus beliefert, stellte Wyma vor eine Reihe von Herausforderungen, darunter die Möglichkeit, die Wasch- und Packlinie nahtlos von Karotten auf Kartoffeln umzustellen. Dies wurde durch eine Multi-Produkt-Design-Philosophie von Anfang an und den cleveren Einsatz von Rinnen und Bypass-Systemen erreicht.

    "Wir haben uns für Wyma entschieden, weil wir ihren Ruf kannten, sie vor Ort waren und wir außerdem das Gefühl hatten, dass sie in ihrem Ansatz und ihrer Technologie potenziell weltweit führend sind", sagt Glen Crozier, Direktor von Lynchris Farms.

    Ein starker Wunsch der Croziers, das bestmögliche Ergebnis für das Endprodukt zu erzielen, führte zur Entwicklung der ersten Serienkonfiguration von Wymas V4 Vege-Polishers™.

    Mehr erfahren…

    Back To Top