EN | FR | DE | ES 

    Verarbeitungslinien

    Wir bei Wyma sind stolz auf unsere Fähigkeit, unseren Kunden komplette Linienlösungen zu bieten.

    Mit einer Fülle von Erfahrungen konzentrieren wir uns darauf, unseren Kunden eine schlüsselfertige Lösung zu liefern. Dabei geht es nicht nur um einzelne Ausrüstungsteile in der Linie. Wir nehmen uns die Zeit, um die einzigartige Umgebung, die Bedingungen und die Anforderungen unserer Kunden zu verstehen.

    Es geht darum, eine komplette Linienlösung zu liefern, von der Hauptausrüstung mit Stützstrukturen, Förderern bis zur elektrischen Integration und Programmierung. Wir wissen, wie wichtig jedes einzelne Element ist und wie wir sicherstellen können, dass jedes einzelne optimiert wird, um Ihre Gesamteffizienz zu verbessern, damit Sie das Beste aus jeder Ernte herausholen und in Ihrer Branche wettbewerbsfähiger sein können.

    90t Potato Line-de

    Kleine Kartoffel-Linie

    5t potato-de

    Medium Zwiebel Linie

    25t onion-de

    Große Karottenlinie

    45t carrot-de

    Medium Kartoffel-Linie

    25t potato-de

    Große Kartoffel-Linie

    90t Potato Line-de

    Kleine Karottenlinie

    5t carrot-de

    Medium Karottenlinie

    20t carrot-2-de

    Es richtig machen

    Die vermutlich größte Karottenwaschanlage in Australasien, Rocky Lamattina & Sons in Wemen, Australien, ist das komplexeste Projekt, an dem wir je gearbeitet haben. Dieses mehrstufige Projekt war das Ergebnis einer umfangreichen Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und dem Wyma-Team.

    "Als es an der Zeit war, unsere neue Anlage zu bauen, bin ich mit drei Schwerpunkten an Wyma herangetreten - wartungsarm, einfach zu bedienen und schonend für das Produkt", sagt Angelo Lamattina, Geschäftsführer von Rocky Lamattina & Sons.

    Dieses zweijährige Projekt umfasste eine Reihe von maßgeschneiderten Maschinen, die speziell für die Anforderungen von Angelos Team entwickelt wurden, darunter:

    • Extra breite Mega-Nass-Trichter
    • Unser bisher größter Rotary Screen Filter
    • Rollensortierer mit neuem Design und Durchmesser
    • 20m Hydrocooler, der längste in Wymas Sortiment
    • 40m Fördersystem
    • Hydrozyklon ohne Paddel
    • Rotierender Rinnentor

    "Unsere Betriebe haben eine enorme Verbesserung des Endprodukts festgestellt, und sogar unsere Kunden haben den Unterschied bemerkt. Das ist es, worauf es letztendlich ankommt."

    Sehen Sie unsere anderen Fallstudien

    Fit für den Zweck

    Unsere oberste Priorität ist es, sicherzustellen, dass die von uns entwickelte Lösung Ihren Bedürfnissen und den Anforderungen Ihrer Umgebung, Anbaubedingungen und Produktsorten gerecht wird.

    Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Unterstützung einer Vielzahl von Anbaubetrieben und Verpackern auf der ganzen Welt. Wir wissen, dass keine zwei Kunden gleich sind, aber dass jeder Kunde die richtige Lösung für sein Geschäft erwarten sollte.

    Linien-Automatisierung

    Wyma's Linien-Automatisierung ist eine kundenspezifische Lösung, die entwickelt wurde, um alle Teile Ihrer Verarbeitungslinie zu integrieren, so dass sie in Harmonie miteinander arbeiten. Der Grad an manuellen Eingriffen, der für die Erledigung der Arbeit erforderlich ist, wird minimiert, was Ihnen hilft, Ihrer Konkurrenz voraus zu sein.

    Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Wyma mit Hilfe der Automatisierung die Effizienz Ihrer Anlagen verbessern kann, laden Sie unser Dokument zur Linienautomatisierung herunter.

    Jetzt herunterladen

    German Guide to investing in a line-newbrand

    Ziehen Sie eine Investition in eine Nacherntelinie in Betracht?

    Eine Kurzanleitung, die Ihnen hilft, den Prozess zu verstehen, damit Sie die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen finden können.

    • Laden Sie den Leitfaden herunter und erfahren Sie mehr:
    • 10 wichtige Dinge, die Sie vor der Auswahl eines Lösungsanbieters beachten sollten
    • 15 Schlüsselfragen zur Ermittlung Ihrer Anforderungen und Spezifikationen
    • Wie Sie einen Business Case für die Investition in eine neue Anlage entwickeln
    • Gesamtbetriebskosten und Festlegung eines realistischen Budgets für jetzt und in Zukunft
    • Faktoren, die sich auf Qualität und Effizienz auswirken

    Jetzt herunterladen

    Back To Top